Gäs­te­buch/Guest­book 2005


  27 Nov 2005
Horst Gott­sch­lich
28865 Li­li­en­thal Für ei­ne pri­va­te Home­page das Bes­te, was ich bis­lang im Netz ge­fun­den ha­be. Ei­ne ge­wis­se Sucht­ge­fahr be­steht oh­ne Zwei­fel, ich wer­de wohl zwangs­läu­fig wie­der­kom­men. Kom­men­ta­re ne­ga­ti­ver Art kom­men im­mer mal wie­der vor, aber da­von soll­tet ihr euch nicht ab­hal­ten las­sen, zu­mal je­der ein­zel­ne von ein und der­sel­ben Si­tua­ti­on un­ter­schied­li­che Ein­drücke be­hält, wie dann erst zu an­de­ren Zei­ten.....
Lie­be Grü­ße
22 Nov 2005
Chri­stoph Kli­ma
1230Wi­en
hi! echt tol­le sei­te, bin durch zu­fall auf sie ge­sto­ßen und hab ein bi­schen rum­ge­le­sen, is echt toll ge­wor­den. Aber ich hät­te zwei fra­gen:
  1. Wo­her nehmt ihr die zeit für eu­re rei­sen?
  2. Wie­so fin­det ihr die Ski­welt Wil­der Kai­ser Bri­xen­tal so mies? Ich selbst war schon über 15mal dort und finds nicht so schlecht wie ihr es hin­stellt!
lg christoph valign="top"> Kon­takt

Hal­lo Chri­stoph, so­lan­ge un­se­re Ar­beits­ver­trä­ge das her­ge­ben, neh­men wir die Ur­laubs­ta­ge kon­se­quent zum Rei­sen. Wenn das mal an­ders wird, ha­ben wir ei­ne an­de­re Si­tua­ti­on. Zum Wil­den Kai­ser: Si­cher­lich kommt das Ski­ge­biet in un­se­ren Ge­schich­ten nicht so gut weg wie Zer­matt, St. An­ton oder Grin­del­wald, weil es we­der land­schaft­lich (und es ist nicht schlecht ge­le­gen!) noch von den An­for­de­run­gen her mit die­sen Ge­bie­ten kon­kur­rie­ren kann. Hin­zu kommt die Wer­bung und die ho­hen An­sprü­che - und da schei­den sich m. E. die Geis­ter. Den­noch wi­der­spre­che ich Dir, weil ich nicht glau­be, dass wir das Ge­biet als «mies» hin­stel­len. Viel­mehr ver­su­chen wir, den Ge­bie­ten das Ge­sicht zu ge­ben, das sie ha­ben, und da­zu ge­hört hier nun mal ein frü­hes En­de der « gu­ten Sai­son » und weit­ge­hend ein­fa­che Pis­ten. Dass da­bei im Ver­gleich zu gro­ßen Ge­bie­ten nur ei­ne mitt­le­re Be­wer­tung her­aus­kommt, kann nicht wirk­lich ver­wun­dern. Für Fa­mi­li­en und Ge­nuss­s­ki­fah­rer ist das Ge­biet si­cher­lich ein Hit, und, wie ich we­ni­ge Ta­ge vor Dei­ner Mail von ei­nem Freund er­fuhr, gibt es of­fen­sicht­lich in Rich­tung Ell­mau ei­ne Bu­ckel­pis­te durch den Wald, an der er als ex­cel­len­ter Ski­fah­rer mit ge­üb­ten Beglei­tern bis in die Dun­kel­heit hin­ein zu knab­bern hat­te.
  zur Sto­ry.

  07 Oct 2005
Mar­kus
Net­te Home­page......
Such­te ei­gent­lich nur Pics für mei­nen Desktop und gab mal Ser­faus ein.....
Echt gei­le Kom­men­ta­re und Ge­schich­ten. War jetzt 2 Jah­re in Fol­ge nicht in den Ber­gen - 2JAAAAAAHRE....
Zum Glück gibts ja Land­gaaf u Neuss --> haupt­sa­che Schnee kalt u Apres ski ;o) Wenn man sich das hier an­schaut u die Jah­res­zeit be­trach­tet rie­selt ja bald der ers­te Schnee---
AUFIIIII

  23 Jun 2005
He­le­ne Gre­be
66806 Ens­dorf
Ei­ne sehr in­te­res­san­te Sei­te die ich in Teil­be­rei­chen ger­ne ver­lin­ken wür­den, wenn ich darf. Ich ha­be selbst auf Tri­va­go ei­nen Be­richt über die Ar­de­che ge­schrie­ben, an der Tarn wa­ren wir auch schon, da wir je­des Jahr nach Bois­son (Lan­ged.-Rous­sil­lon) fah­ren. Ich wür­de mich auch über wei­te­re Bil­der für Tri­va­go freu­en und auch von Gäs­te­buch­be­su­chern die schö­ne Tipps ha­ben rund um die Welt.
Vie­le Grü­ße aus dem Saar­land!
Ho­me­pa­ge Kon­takt Ar­dèche

  06 Jun 2005
Ste­phan Max
Hal­lo Wal­traud und Tho­mas,
schön, durch Ih­re Sei­ten zu stö­bern. Ich setz' für die Pau­sen ein Le­se­zei­chen auf Ih­re Sei­te...
...Ski­fah­ren ist nicht mei­ne Sa­che - win­ters bin ich couch po­ta­to. Ih­re Rad­tou­ren durch Al­pen und Py­re­nä­en aber er­in­nern mich in­ten­siv an die ei­ge­nen Aben­teu­er. Wir hat­ten auf der Ab­fahrt vom Bo­net­te ei­ne ver­zwick­te Pan­ne. Ein ur­al­ter Kas­ten­wa­gen mit zwei äl­te­ren Ar­bei­tern woll­te uns al­le drei (!) mit­samt Ge­päck und Rä­dern nach Briançon brin­gen - "dans la mon­ta­gne, on s'ai­de!"
Herz­lich
Ste­phan Max
Kon­takt

  30 May 2005
Jo­chen Puchal­la
Köl­le
Sehr schö­ne Sei­te mit mehr In­halt als De­sign!
;-> Im Au­gust geht es nach Süd­ti­rol, auch zum Stilfs­er­joch, über wel­ches ich die­se Sei­te bei ggl ge­fun­den ha­be. Die Rad­tour zum Nord­kap ist wirk­lich der Knal­ler, lei­der war ich als Stu­dent nicht so "ver­rückt". Beim nächs­ten Lot­to­ge­winn ma­che ich das auch, müss­te ich nur noch Lot­to spie­len...
Grü­ße aus Köl­le,
Jo­chen
Kon­takt

29 Apr 2005
Mar­kus
Traun­stein
Hal­lo,
es ist schon ei­ne Ewig­keit her, dass ich das letz­te Mal hier was ge­schrie­ben ha­be (un­ge­fähr 2000). Wie ich se­he sind mitt­ler­wei­le neue Rei­sen hin­zu ge­kom­men. Nach wie vor fin­de ich die Rei­se­be­rich­te her­vor­ra­gend.
Be­son­ders die Rad­tour zum Stilfser Joch be­geis­tert mich. Das muss man erst mal pa­cken, Ös­ter­reich an ei­nem Tag durch­que­ren. Was mich si­cher be­son­ders an­spricht, dass Du mit der Chiem­see-Gegend da­bei in mei­ne Um­ge­bung ge­kom­men bist.
Ich un­ter­neh­me auch ger­ne län­ge­re Rad­tou­ren, auch wenn die­se nicht so weit ge­hen. Ich bin rich­tig be­geis­tert von den Be­rich­ten, ei­ne su­per Web­si­te, die An­re­gun­gen für den nächs­ten Ur­laub gibt.
Schö­ne Grü­ße aus Traun­stein
Kon­takt

  11 Apr 2005
Jo­chen Schwei­ger
93339 Rie­den­burg
Hey,
die­se Home­page ist ei­ne der bes­ten, die ich bis jetzt be­sucht ha­be!!!
Ha­be heu­te mit ei­nem Bi­ker Be­kannt­schaft ge­macht, der mit dem Fahr­rad am Nord­kap war. Wie­der da­heim, surf­te ich so­fort im In­ter­net nach \"Nord­kap\" und kam über Goo­gle auf die­se Home­page. Echt geil der Rei­se­be­richt zum Nord­kap. Wür­de ich auch gern ma­chen, aber wo­her 2 Mo­na­te Zeit neh­men? Na­ja, ich fang mal klein an und fah­re En­de Mai ei­ne Al­pen­über­que­rung.
Sport­li­che Grüs­se
Jo­chen
Ho­me­pa­ge Kon­takt Rad­tour zum Nord­kapp

12 Mar 2005
Han­spe­ter Frit­schi
Ra­dolf­zell
Hal­lo,
über die Goo­gle-Suche zu den Wör­tern "Len­zer­hei­de Pis­te steil" bin ich auf Ih­rer Hom­pa­ge ge­lan­det. Ich fin­de die Hom­pa­ge toll, wenn ich auch Ih­re Be­wer­tung man­cher Ski­ge­bie­te, ins­be­son­de­re die von Len­zer­hei­de, nicht tei­le.
Ich fin­de, dass Len­zer­hei­de bis­her zwar kei­ne Pis­ten hat­te, auf de­nen man sich über­win­den muss­te. Im Ver­hält­nis zum Par­senn­ge­biet in Da­vos sind sie aber doch re­la­tiv steil, aber durch die gu­te Prä­pe­rie­rung nicht be­son­ders schwer zu fah­ren. Seit die­sem Win­ter gibt es in Par­pan die neue "Bel­tra­metti-Pis­te", auf der ge­ra­de das Ski­welt­cup-Fina­le statt­fin­det. Mit Steil­hän­gen bis zu 66 % Nei­gung ei­ne tol­le Her­aus­for­de­rung. Ich bin sie schon selbst als nor­ma­ler Tou­rist ab­ge­fah­ren. Da ist Kan­ten­ein­satz ge­for­dert, wenn man nicht schnell mal 200 m wei­ter un­ten lan­den will.
Vie­le Grü­ße,
H.P.Frit­schi
Kon­takt

  04 Mar 2005
Bet­ti­na
Zum Ab­satz: Un­fall bei St. An­ton. Ein höf­li­cher lie­be­vol­ler Schi­fah­rer hät­te ich ge­dacht :-) . Na, ja dann ha­be ich aber ei­ne Be­mer­kung über ei­ne jün­ge­re, at­trak­ti­ve Da­me ge­le­sen ...Die­se Ab­stuf­fung al­te, klot­zi­ge um Mit­te 45 und jun­ge At­trak­ti­ve hat mich schon ir­gend­wie ge­stört ! Ich wür­de ge­ren vom Aut­hor der Web­sei­te wis­sen, wie alt und schlank ist er selbst ?
Ne­ben­bei: Ma­tun­kar hat mir per­sön­lich sehr gut ge­fal­len - ich wer­de ihn öf­ters in St. An­ton ab­fah­ren ...

Hal­lo Bet­ti­na, oh­ne e-Mail­adres­se kann ich Dir schlecht ant­wor­ten. Den­noch hier ein paar kur­ze Sät­ze: Ich ge­hö­re nicht zu den Fett­bäu­chen in die­sem Lan­de. An­de­rer­seits glau­be ich, dass Du da was falsch ver­stan­den hast in der Ge­schich­te. Denn aus der Pas­sa­ge «deut­lich jün­ger, at­trak­tiv» folgt in kei­ner Wei­se ein Ver­gleich hin­sicht­lich At­trak­ti­vi­tät. In die­sem Fall müss­te da ei­ne Stei­ge­rungs­form vor­lie­gen - und das ist nicht so. Ich wei­se je­den Ver­such zu­rück, die Ge­schich­te an­ders vor­ge­le­sen zu be­kom­men, als ich sie ge­schrie­ben ha­be. Die von Dir be­schrie­be­ne Wer­tung kann ich nicht nach­voll­zie­hen.
 
zur Sto­ry.

  23 Feb 2005
Bir­git Hoff­mann
42327 Wup­per­tal
Hal­lo,
su­per­tol­le Home­page, sehr in­for­ma­tiv, klas­se Schreib­stil (sehr amüsant), ein­fach toll. Was für Mü­he ihr euch da ge­ge­ben habt. War uns ei­ne gro­ße Hil­fe. Frank­reich z.b. war mir ja als nicht ge­ra­de das Land mit den schöns­ten Or­ten be­kannt, aber was man hier zu se­hen be­kam, nein dan­ke. Scha­de, dass ihr noch nicht Ger­los ge­tes­tet habt, nach­dem es an Zell am Zil­ler an­ge­schlos­sen ist. Wir wa­ren letz­tes Jahr da, aber lei­der hat der Un­fall mei­nes Freun­des nach 20 min. Ski­fah­ren dem Ent­de­cken des neu­en Ski­ge­bie­tes Ein­halt ge­bo­ten. Die Pis­ten wa­ren sehr sul­zig nach der un­heim­lich heis­sen Wo­che im März, es be­gann der gro­ße Schnee­fall und un­ter die­sen Um­stän­den ha­be ich mit mei­nem Freund die Ge­gend per Au­to er­kun­det, weil hät­te ich mir auch noch die Ha­xen ge­bro­chen, wer hät­te uns samt Hund zu­rück­ge­bracht? Al­so wei­ter so, auf dass man hier noch neu­es fin­det...
Ganz, ganz dol­le hier...
Lie­ben Gruß
Bir­git
Kon­takt

  19 Feb 2005
Ru­di aus Nie­der­ös­ter­reich
A-2362 Bie­der­manns­dorf
Bin als be­geis­ter­ter Ski­fah­rer (Do­lo­mi­ten­fan) sehr lan­ge auf Dei­ner Sei­te hän­gen ge­blie­ben. Schnell und in­for­ma­tiv. Wür­de sich mehr Zu­grif­fe ver­die­nen!
Do­lo­mi­ten

  12 Feb 2005
Daul Do­mi­nik
Fle­cken­wein­berg 56A
Stutt­gart
Hal­lo zu­sam­men-

herz­li­chen Glück­wunsch zu Eu­rer Home­page - ob­wohl ich mich -nur- fürs Ski­fah­ren in­ter­es­sie­re, gibts da je­de Men­ge in­fos und Bil­der. Echt Klas­se! Da ich mich in den letz­ten Jah­ren auf Tig­nes spe­zia­li­siert ha­be...
We­gen der gro­ßen In­for­ma­ti­ons­fül­le ist der Ein­trag in die Kom­men­ta­re über­nom­men wor­den!

Zu­dem hat uns Do­mi­nik Bil­der aus den 4 Vallées ge­schickt von der Ski­rou­te l'Etey­ge­on, Ak­tua­li­tät 2009. Wir wer­den sie bei ge­ge­be­ner Zeit zu­sam­men mit sei­nem Kom­men­tar ver­öf­fent­li­chen.
Kon­takt

  09 Feb 2005
Chris­ti­an Engl
Hal­lo!
Wow, muss sa­gen, ei­ne der bes­ten pri­va­ten Ho­me­pa­ges, die ich bis­her ge­se­hen ha­be! Mas­sig In­for­ma­tio­nen, su­per auf­be­rei­tet. Woll­te eignt­lich nur an­de­re Sei­ten mit Tou­ren zum Nord­kapp su­chen, doch als ich die­se Sei­ten sah.....
Es wur­de ein län­ge­rer Be­such!
Viel Spass wie­ter­hin auf Eu­ren Rei­sen und Tou­ren...und..und...und..
Chris­ti­an
Home­page

  04 Feb 2005
Urs Him­mel­rich
Mit Be­wun­de­rung ha­be ich in Dei­nen Rad­tou­ren rum­ge­blät­tert. In­ter­es­siert ha­ben mich vor al­lem die Be­rich­te aus den Py­re­nä­en, da ich pla­ne die­ses Jahr eben auch über die­se Päs­se zu fah­ren.
In­te­res­sant auch die Fran­zö­si­sche Rad­tour.
Üb­ri­gens das Stilfs­er­joch ist in der Zwi­schen­zeit glück­li­cher­wei­se durch­ge­hend as­phal­tiert. Die Spitz­keh­ren sind jetzt auch durch­ge­hend num­me­riert. Die Ita­lie­ner kom­men da­bei auf de­ren 52.
Wün­sche je­den­falls noch vie­le er­leb­nis­rei­che Fahr­ten.
Home­page Kon­takt

  26 Jan 2005
Anouk Lin­de­boom
Reu­ver
Gu­te Sei­te, sehr über­sicht­lich ge­stal­tet und in­for­ma­tiv!
Es war mir ei­ne Freu­de.
Grüs­se, Anouk
Kon­takt

  25 Jan 2005
Eu­gen Kurz
Hal­lo,
fin­de die Sei­ten ab­so­lut toll im Hin­blick auf Ski­fah­ren, In­fos und Fo­tos, ge­ra­de wenn man auf der Su­che nach dem rich­ti­gen Ski­ge­biet ist. Die of­fi­zi­el­len Sei­ten der Win­ter­or­te sind fast nicht ge­eig­net, da al­le den orts­an­säs­si­gen Ver­mie­tern und Be­trei­bern ver­pflich­tet sind. Die Wahr­heits­pflicht bleibt sehr häu­fig auf der Stre­cke.
Kann die Er­fah­run­gen zu Ser­faus/Fiss (an man­chen Ta­gen mies prä­pa­riert und dies bei ho­hen Ski­pass­prei­sen!! From­mes- Ab­fahrt si­cher­lich ein Bon­bon) so­wie Sil­vret­ta (eng wird es, wenn die Mas­se über die Pis­te tobt!!) ab­so­lut be­stä­ti­gen. In St. An­ton hat uns schon al­lein die stil­lo­se At­mo­sphä­re im Ort ab­ge­schreckt.
Un­längst hat sich ein Nach­bar auf dem Ses­sel­lift über man­geln­de Pis­ten­prä­pa­rie­rung in Schruns auf­ge­regt und sich ge­schwo­ren frei­wil­lig wie­der 200 km wei­ter nach Grö­den zu fah­ren. Bei glei­chem Preis­ni­veau - wie in­zwi­schen fast über­all - er­war­ten ihn dort im­mer erst­klas­si­ge Pis­ten und Fahr­freu­de.
Bleibt noch zu er­wäh­nen, dass ge­gen­sei­ti­ge Rück­sicht­nah­me in der Er­zie­hung vie­ler Men­schen zum Fremd­wort ver­kom­men ist. Trifft so­wohl die Snow­boar­der wie auch die­je­ni­gen mit zwei Bret­tern.Vie­le wol­len zu Hau­se prot­zen, welch tol­len Berg sie be­zwun­gen ha­ben. Man­che ha­ben si­cher­lich für das ein­ma­li­ge Be­fah­ren ei­ner Ab­fahrt meh­re­re Stun­den ein­ge­plant, denn ste­tes Hin­fal­len und Wei­ter­fah­ren im Schnee­pflug kann zum ab­so­lu­ten Thrill wer­den, min­un­ter auch zum Hor­ror für die Mit­fah­rer auf glei­cher Pis­te. Dan­ke da­her auch für Ihren Be­richt zum Un­fall in St. An­ton, dem ich nie­mand wün­sche, aber auch im al­pi­nen Raum zur Win­ter­zeit soll­te vor der Auf­fahrt nicht nur ge­dacht, son­dern nach­ge­dacht wer­den!
Wei­ter so mit tol­len Bil­dern und In­fos. Ih­re Sei­te ha­be ich als Le­se­zei­chen auf­ge­nom­men.
Kon­takt

20 Jan 2005
Rai­mar Rad­kow­sky
Bo­chum
Ei­ne wirk­lich schö­ne Sei­te! Für die Verant­wort­li­chen ein dickes Lob. So macht Sur­fen Spass. Ein wirk­li­cher Au­gen­schmaus. Ich wer­de jetzt erst­mal in Ru­he al­les durch­le­sen und kom­me si­cher wie­der.
Rai­mar

10 Jan 2005
Nob­by Cor­va­ra
Hal­lo,
lei­der sind dir zwei Feh­ler auf dei­ner neu­en Do­lo­mi­tiSu­pers­ki­sei­te un­ter­lau­fen. An­sons­ten ist der Ski­s­pe­zi­fi­sche-Bericht sehr gut ge­lun­gen.
  1.  La­ga­zuoi: «Hier oben wur­de der Vor­marsch der Ös­ter­rei­cher un­ter gro­ßen Ent­beh­run­gen ge­stoppt. Heu­te gibt es zahl­rei­che Ta­feln, die an die Zeit er­in­nern.» - Die Ita­lie­ner ha­ben an­ge­grif­fen und die Ös­ter­rei­cher ha­ben sich aus Cor­ti­na zum La­ga­zuoi zu­rück­ge­zo­gen! Al­so ge­nau um­ge­keht.
  2. Epi­log: Süd­ti­rol ge­hört erst seit dem «gro­ßen Krieg» zu Ita­li­en. Lan­des­s­pra­che in Süd­ti­rol ist z. Z. Deutsch, La­di­nisch und Ita­lie­nisch. Deutsch und La­di­nisch wa­ren schon mal jahr­lang ver­bo­ten, ob­wohl in Süd­ti­rol die Deut­schen die Mehr­heits­be­völ­ke­rung stel­len!!! Die gan­zen (fast al­le ) ital. Ort­be­zeich­nun­gen sind «künst­li­che Na­men» die E. To­lo­mei er­fun­den hat und die in der Fa­schis­ten­zeit ein­ge­führt wor­den sind. Sie sind kei­ne his­to­ri­schen Na­men!!
Ski­fah­ren in den Do­lo­mi­ten

Wei­te­re Ein­trä­ge an­se­hen / view mo­re ent­ries