Die folgende Geschichte schildert eine Radtour von Weiler bei Bingen am Rhein nach Bonn. Ein GPS-Empfänger begleitet uns und ermöglicht am Ende dieses langen Tages eine annahmefreie Zuordnung von Fotos zu Positionen. Die Bilder entstehen fast ausnahmslos mit einer digitalen Spiegelreflex, einer Sony Alpha 100, mit einem Konica-Minolta 18-200mm Zoomobjektiv, weshalb auch Burgen auf der fernen Rheinseite formatfüllend ins Bild rücken.
*
Leider nehmen praktisch zeitgleich ein Platten, ein nahes Gewitter und ein sofort verfügbares Begleitfahrzeug das Ende des Tages bei Bad Breisig vorweg, sodass wir einige Bilder aus dem Archiv beisteuern müssen. Klicken Sie auf das Kartensymbol , um den aktuellen Kartenausschnitt anzuzeigen. Benutzen Sie die Schaltfläche zurück ihres Browsers um danach wieder an die letzte Position zu gelangen.
*
Das kleine Symbol mit dem Filmnegativ lädt den Rahmen nach, falls Sie von einer Suchmaschine auf die Seite ohne Rahmen stoßen sollten. Die Schaltfläche mit der stilisierten Weltkugel liefert eine Datei für Google Earth.