Denia, Barcelona, Millau

Über das Viaduc de Millau nach Spanien

Oktober 2005: 2003 Kilometer weit zu fahren, davon mehr als 200 über französische National- und Departementstraßen, um in Spanien Urlaub zu machen, das ist sicherlich nicht jedermanns Sache.
Sieben Tankladungen Super à 75 Liter frisst der VW-Bus auf dieser Reise, die sogleich mit drei großartigen touristischen Sehenswürdigkeiten beginnt: Die von Serpentinen geprägte Einfahrt in die Schluchten des Tarn bei Ste. Enimie, die gegen regnerischen Himmel sonnenbeschienene Brücke von Millau und ein Tag in Barcelona. Den größten Teil der Zeit verbringen wir allerdings in Denia.
Viaduc de Millau Viaduc de Millau Viaduc de Millau Barcelona - Jugendstil Barcelona - Temple Sagrada Familia Barcelona - La Pedrera Denia - Casa Benjamin Denia - Am Fischereihafen Tarbena - Casa Pinet