On Top of Ben Lui

Zelten auf dem Dach der Insel

tent near Ben Lui Ich starte die Tour nach einer Übernachtung in der JH Edinburgh, wobei ich die Strecke bis kurz vor Killin per Autostopp zurücklege. Von dort geht es dann endgültig zu Fuß den River Dochart hinauf nach Westen. Ziemlich fertig, erreiche ich mein eigentliches Ziel, die JH Crianlarich, an diesem Abend nicht mehr. Daher zelte ich unter Bäumen an einem See. Nach einer Nacht in der JH mache ich mich auf den Weg zum Ben Lui, wo ich auf 1000 m Höhe das Doppeldachzelt aufschlage.
About 3000 feet above sea level*
Zwar darf man in Schottland nicht wild zelten, aber in diesem weiten Land gilt, dass sich wohl kaum ein Kläger findet. Was man aber in jedem Falle haben sollte, ist ein dichtes Zelt. Denn erstens regnet es oft, wenn auch nicht sehr lange (maximal 7 Tage), und zweitens regnet es dann meist so heftig, dass einem Hören und Sehen vergeht...
An diesem Abend aber habe ich Glück: Ein wunderschöner Sonnenuntergang folgt den hinwegziehenden Wolkenschwaden, die den Nachmittag über um den Berg gewabbert sind.