Je­döns

Ein Sam­mel­su­ri­um von The­men

Nicht al­les, was man im Lau­fe der Jah­re auf ei­ner Home­page zu­sam­men trägt, passt in das Kor­sett ei­ner Glie­de­rung, die sich auf Rei­se­be­rich­te spe­zia­li­siert hat. Wer sich mit dem Ge­dan­ken trägt, ei­ne ei­ge­ne Home­page auf­zu­bau­en, fin­det hier ei­nen (ver­mut­lich to­tal ver­al­te­ten) Er­fah­rungs­be­richt. Stö­bern in Ge­schich­ten aus den Kin­der­ta­gen des In­ter­nets.

In­ter­net, Home­page, Web­space, Web­hos­ting und Traf­fic

Posttower bei Nacht Die Ge­schich­te die­ser Home­page be­fasst sich mit dem Ent­wurfs­werk­zeug so­wie der Fra­ge nach der Wahl des rich­ti­gen In­ter­net­pro­vi­ders, der Grö­ße des Web­spaces, des frei­en Traf­fics und der in­di­vi­du­el­len Be­treu­ung. Hat man all das zu­sam­men, dann bleibt nur noch die Fra­ge, wie man Bil­der weit­ge­hend ver­lust­frei so kom­pri­miert, dass man sie auch noch über ein Mo­dem la­den kann. All das ist heu­te nur noch von his­to­ri­schem Wert. Brand­ak­tu­ell hin­ge­gen ist die Auf­be­rei­tung der Sei­ten für das Smart­pho­ne, Stich­wort: Re­spon­si­ve De­sign.

Bonn, Stadt am Rhein

Posttower bei Nacht Aus den un­er­gründ­li­chen Tie­fen der Wäl­der des Ber­gi­schen Lan­des, al­so des Lan­des der Gra­fen vom Berg, hat es mich der­einst nach Bonn ver­schla­gen, je­ner klei­nen Stadt am Rhein, über die man zu­min­dest sa­gen kann, dass sie als Sitz ei­ner deut­schen Re­gie­rung aus­nahms­wei­se nicht übel in die Schlag­zei­len ge­ra­ten ist. Den­noch soll­te ei­ne star­ke Na­ti­on auch ei­ne star­ke Stadt als Haupt­stadt ha­ben - und ge­ra­de das ist Bonn nicht.
Auf den fol­gen­den Sei­ten soll Bonn, ma­le­risch ge­le­gen zwi­schen Kot­ten­forst und Sie­ben­ge­bir­ge, aus der Per­spek­ti­ve ei­nes Ein­woh­ners be­trach­tet wer­den. Ei­ne pro­vin­zi­el­le Groß­stadt mit viel Flair und Le­bens­qua­li­tät, die es ver­stan­den hat, den Um­zug der Po­li­tik nach Ber­lin durch Un­ter­neh­men wie Post und Te­le­kom zu kom­pen­sie­ren.

Sons­ti­ges

Gästezimmer bei Paris Un­ter der Ru­brik Sons­ti­ges ist al­les zu­sam­men ge­fasst, was Links auf wei­te­re Er­läu­te­run­gen oder sehr spe­zi­el­le The­men dar­stellt, dar­un­ter so sinn­lo­se Kom­men­ta­re wie die zur Recht­schreibre­form oder Per­so­na­li­en, Ca­pri Fi­scher oder der Su­che nach High­lights. Zu­dem ha­ben wir Freun­de in der Nä­he von Pa­ris, die ein klei­nes Ap­par­te­ment ver­mie­ten und die wir na­tür­lich auch ein we­nig pro­mo­ten wol­len.
Wei­te­re The­men sind die High­lights un­se­rer Rei­sen und Er­leb­nis­se, ei­ne kur­ze, stich­wort­ar­ti­ge Zu­sam­men­fas­sung der Ge­schich­ten mit ent­spre­chen­den Links, so­wie ei­ne Sei­te mit Links, die wir für le­sens­wert hal­ten und die in­halt­lich zu die­ser Sei­te pas­sen.