la Plagne

Pa­ra­di­ski - Les Arcs / la Plagne

la PlagneWäh­rend Les Arcs ei­ne wun­der­schö­ne Pa­n­ora­maaus­sicht von der Ai­guil­le Rou­ge bie­tet und mit dem ki­lomètre lan­cé den In­be­griff der Hoch­ge­schwin­dig­keits­pis­te schlecht­hin be­sitzt, be­sticht la Plagne durch sei­ne Grö­ße und die wei­ten, wenn auch je­weils nicht be­son­ders lan­gen und schwie­ri­gen Ab­fahr­ten nach Les Co­ches, Mon­tal­bert und Cham­pa­gny-en-Vanoi­se. Dem Glet­scher ist we­gen sei­ner Ei­gen­ar­ten, die nicht nur po­si­tiv sind, ei­ne ei­ge­ne Sei­te ge­wid­met. Vor­weg: Das Ski­ge­biet von la Plagne ist ei­nes für Ge­nuss­s­ki­fah­rer, auch wenn es meh­re­re schwar­ze Ab­fahr­ten gibt, die für or­dent­lich Fahr­spaß sor­gen (was dann aber eher der ori­gi­nel­len Stre­cken­füh­rung als dem Schwie­rig­keits­grad zu­zu­schrei­ben ist).
la Plagne*
Die Teils­ki­ge­bie­te sind durch den Va­noi­se Ex­press ver­bun­den, sie­he hier­zu Les Arcs. Das Pis­ten­bild ist ein­ge­schränkt, wenn mä­ßi­ge Schnee­ver­hält­nis­se die un­te­ren Re­gio­nen und die span­nends­ten Pis­ten un­be­fahr­bar ma­chen. Aber auch un­ter schlech­ten Be­din­gun­gen fah­ren wir am En­de 160 tat­säch­lich nutz­ba­re Pis­ten­ki­lo­me­ter, ein sehr gu­ter Wert wenn man be­denkt, dass wir we­gen der Kür­ze der Zeit auch ei­ni­ge fahr­ba­re Pis­ten aus­las­sen muss­ten!
la Plagne*
Wer sich für ei­ne Kar­tie­rung als Lift­plan des Ge­samt­ge­biets in­ter­es­siert, kann die zu­ge­hö­ri­ge PDF-Datei öff­nen. Sie ver­mit­telt einen gu­ten Ein­druck von der Grö­ße des Ge­biets, das sich von Mon­tal­bert bis Vil­laro­ger in West-Ost-Rich­tung über fast 20 km er­streckt. 2010 wer­de ich dann einen wei­te­ren Ur­laub nut­zen, die noch feh­len­den Pis­ten zu ver­mes­sen. Auch das ge­lingt nur un­voll­kom­men, aber den­noch wird die Cha­rak­te­ris­tik des Ski­ge­biets da­von er­fasst. Denn dann wer­den auch die Ski­rou­ten im Be­reich von Arc 1950 da­bei sein, am Bois de l'Ours. Die Zahl der nicht dop­pelt ge­fah­re­nen Pis­ten­ki­lo­me­ter sum­miert sich nach zwei Ur­lau­ben zu knapp 270.